Stadtmuseum Tonofenfabrik Lahr, Innenansicht, Ausstellung

Stadtmuseum Tonofenfabrik Aktuelle Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Veranstaltungen des Stadtmuseums.

Öffentliche Führungen

Lernen Sie die Geschichte Lahrs in der Dauerausstellung des Museums bei einer Führung näher kennen. Jeden ersten Sonntag im Monat sowie an Feiertagen, außer am 25. und 26. Dezember und 01. Januar, finden Führungen in Deutscher Sprache statt.

Fremdsprachige Führungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

 

Uhrzeit: 14:30 Uhr

Dauer: 60 Minuten

Führungsgebühr: vier Euro plus Eintritt

Keine Anmeldung erforderlich.

 

Termine 2019:

  • Sonntag, 06. Januar 2019
  • Sonntag, 03. Februar 2019
  • Sonntag, 24. Februar 2019 – Das Museum feiert sein einjähriges Bestehen
  • Sonntag, 03. März 2019
  • Sonntag, 07. April 2019
  • Karfreitag, 19. April 2019
  • Ostersonntag, 21. April 2019
  • Ostermontag, 22. April 2019
  • Mittwoch, 01. Mai 2019
  • Sonntag, 05. Mai 2019
  • Internationaler Museumstag, Sonntag, 19. Mai 2019
  • Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai 2019
  • Sonntag, 02. Juni 2019
  • Pfingstmontag, 10. Juni 2019
  • Fronleichnam, Donnerstag, 20. Juni 2019
  • Sonntag, 07. Juli 2019
  • Sonntag, 04. August 2019
  • Sonntag, 01. September 2019
  • Tag der deutschen Einheit, Donnerstag, 03. Oktober 2019
  • Sonntag, 06. Oktober 2019
  • Allerheiligen, Freitag, 01. November 2019
  • Sonntag, 03. November 2019
  • Sonntag, 01. Dezember 2019

 

Öffentliche Führungen Französisch

  • Samstag, 20. Juli 2019
  • Mittwoch, 30. Oktober 2019

 

Öffentliche Führungen Englisch

  • Sonntag, 19. Mai 2019, im Rahmen des Internationalen Museumstages

 

Weitere Termine während der Chrysanthema werden noch bekannt gegeben.

Bei den Kurzführungen in der Mittagszeit lernen Sie das Museum häppchenweise kennen. Jeden Monat steht ein anderes Objekt oder Thema im Mittelpunkt.

Jeden ersten Mittwoch und Donnerstag im Monat, außer an Feiertagen.

Uhrzeit: 12:10 Uhr

Dauer: 20 Minuten

Führungsgebühr: Spende
Keine Anmeldung erforderlich.
 

 

Termine 2019:

  • Mittwoch, 02. und Donnerstag, 03. Januar 2019: Kanadier in Lahr
  • Mittwoch, 05.und Donnerstag, 06. Februar 2019: Tüftler-Werkbank
  • Mittwoch, 05. und Donnerstag, 06. März 2019: Zichorie, einer der ersten Industriezweige in Lahr – inkl. Zichorienkaffeeversucherle
  • Mittwoch, 02. und Donnerstag, 03. April 2019: Kurzeinführung in die aktuelle Sonderausstellung „Die Stadt im Blatt“
  • Donnerstag, 02. Mai 2019: Ein Highlight der aktuellen Sonderausstellung „Die Stadt im Blatt“
  • Mittwoch, 04. und Donnerstag, 05. Juni 2019: Mein Lieblingsobjekt – eine/r der Mitwirkenden des Ausstellungsteams stellt ihr/ sein persönliches Highlight vor.
  • Mittwoch, 03. und Donnerstag, 04. Juli 2019: Mein Lieblingsobjekt – eine/r der Mitwirkenden des Ausstellungsteams stellt ihr/sein persönliches Highlight vor: Jamms Möbel und die Lese- un Casinogesellschaft Lahr
  • Mittwoch, 06. und Donnerstag, 07. August 2019: Expedition in die Tiefe: die Grabung von Lahr Burgheim
  • Mittwoch, 03.und Donnerstag, 04. September 2019: Lädeli-Frauen
  • Mittwoch, 01. und Donnerstag, 02. Oktober 2019: "Maria unter der Palme" mit Ali Rahman
  • Mittwoch, 06. und Donnerstag, 07. November 2019: Führung durch die Sonderausstellung "Un-Bekannte Mitbürger" - ein persönlicher Rundgang mit Günter Endres
  • Mittwoch, 03. und Donnerstag, 04. Dezember 2019: Kurzeinführung zur aktuellen Sonderausstellung „Der Himmel über der Ortenau“

Veranstaltungen

Mitmach-Atelier im Museum für alle Museumsgäste

Jeden zweiten Sonntag im Monat und feiertags (außer am 25. und 26. Dezember sowie am 01. Januar), jeweils von 12:00 bis 15:00 Uhr.

Man nehme Holz, Filz und Wolle und schon hat man einen echten Weihnachtsmann als Deko für Zuhause.

Kosten: Materialbeitrag zuzüglich Eintritt

Die "Kleine Geschichte der Stadt Lahr"

Das Buch "Kleine Geschichte der Stadt Lahr" ist die erste geschlossene Gesamtdarstellung der Stadt. Der Lahrer Stadthistoriker Thorsten Mietzner hat die städtische Biografie fundiert und kompakt auf den Punkt gebracht:

Die Anfänge um 3000 vor Christus, die Stadtgründung 1218 bis 1220, die Stadt während Kriegs- und Revolutionszeiten, Lahr als bedeutende Handels-, Industrie- und Garnisonsstadt und Leben während der Weltkriege und in der Nachkriegszeit.

Das Buch ist für 23,00 Euro im Museum erhältlich.