Stadtmuseum Tonofenfabrik Lahr, Innenansicht, Ausstellung

Anreise Stadtmuseum Lahr Anfahrt

Der Kartenausschnitt zeigt die historische Innenstadt Lahrs. Stadtmuseum und Storchenturm liegen südlich des zentralen Schlossplatzes.
Die historische Innenstadt Lahrs
Ihr Weg in die Geschichte Lahrs

Das Stadtmuseum Tonofenfabrik und der Storchenturm befinden sich in der historischen Altstadt der Lahrer Innenstadt.

Die Römeranlagen liegen westlich der Stadt auf dem Gelände der Landesgartenschau 2018. Orientieren Sie sich bei der Anreise ab April 2018 an den Angaben zur Landesgartenschau. Mehr dazu unter Landesgartenschau 2018 

Ausführliche Informationen zur Anreise nach Lahr finden Sie auch unter Wirtschaft + Verkehr > Mobil in Lahr.

Ihre Anreise zum Stadtmuseum per Bus, Bahn oder PKW:

In Lahr besteht ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz mit einstündigem Taktverkehr. Durch das Lahrbus-System haben die Stadtteile eine nahezu optimale Anbindung an die Kernstadt. Die Bushaltestelle Rathausplatz befindet sich drei Minuten fußläufig vom Stadtmuseum und Storchenturm. Auch das Gelände der Bundesgartenschau ist zukünftig in das Lahrbus-System eingebunden.

Die Rheintalbahn mit Halt in Lahr und ICE-Halt in Offenburg ist eine der wichtigsten europäischen Nord-Süd-Verbindungen. Auskünfte zur Bahnanreise erhalten Sie bei der Reiseauskunft der Bahn. Vom Bahnhof Lahr fährt regelmäßig der Stadtbus in die Innenstadt. Die Bushaltestelle Rathausplatz befindet sich drei Minuten fußläufig vom Stadtmuseum und Storchenturm.

Die Autobahn A5 und die Bundesstraßen B3 und B36/B415 erschließen Lahr für den Fernverkehr. Folgen Sie der Ausschilderung Lahr Innenstadt. Rund 1600 öffentliche Parkplätze und mehrere hundert Kundenparkplätze stehen in der Innenstadt zur Verfügung. Zusätzliche Orientierung zum Parkleitsystem bietet unser Parkplatz-Flyer, der alle Parkmöglichkeiten anzeigt.

Anschrift

Stadtmuseum Lahr
Kreuzstraße 6
77933 Lahr