Skizze Stadtmuseum Römeranlage Lahr

Arbeitskreis "Römeranlage" im Freundeskreis Landesgartenschau Mitmacher herzlich willkommen!

Im Freundeskreis Landesgartenschau hat sich der Arbeitskreis "Römeranlage" zur Aufgabe gemacht, den Alltag der ehemaligen Bewohner möglichst breitgefächert und lebendig darzustellen.

Mit zahlreichen Projekten will sich der "Arbeitskreis Römeranlage" bei der Landesgartenschau präsentieren. Neben der Errichtung des Streifenhauses soll es um die Themen Handel und Geld, Essen und Trinken, Landwirtschaft und Garten, Schmuck, Trachten und Spiele in römischer Zeit gehen. In einem weiteren Projekt richten sich speziell Schüler an Schüler. Das Alltagsleben im römischen Vicus soll möglichst breit abgebildet werden.

Haben Sie Interesse, aktiv die Römeranlage mitzugestalten? Melden Sie sich gerne unter dem Stichwort "Arbeitskreis Römeranlage".

 

Unter der Leitung von Klaus Blawert unterstützt der Freundeskreis die Rekonstruktion des römischen Streifenhauses. Wenn Sie Lust haben mitzumachen, dann dann schreiben Sie an den Freundeskreis unter dem Stichwort "Streifenhaus".

 

Weitere Informationen und Kontaktaufnahme über:
Freundeskreis Landesgartenschau Lahr/Schwarzwald e.V.: www.freunde-lgs-lahr.de
Ulrike Holland, E-Mail: u.holland@gmx.de

Klaus Blawert, E-Mail: klausp.blawert@t-online.de