Römeranlage Visus Lahr
© Stadt Lahr

Führungen, Bildung & Veranstaltungen Römeranlage im Bürgerpark

Die Römeranlage besteht aus einem rekonstruierten Streifenhaus mit angrenzendem Archäobotanischem Garten.
Im Folgenden finden Sie Informationen zum Programm und Führungsangebot bei der Römeranlage (März bis Oktober).

Entdecken Sie unsere öffentlichen Führungen, das Mitmach-Programm und verschiedene Workshops und Veranstaltungen!

(NEU) Die aktuelle Broschüre über die Römeranlage zum Download

Mitmachprogramm - Allgemeine Information

Die Spielfelder für römisches Mühlespiel können aus Ton ganz einfach hergestellt werden. Das Mühlespiel wird dabei als Rundmühle oder als quadratisches Spielfeld in den feuchten Ton geritzt. In Vertiefungen am Rand liegen die Spielsteine bereit.
Römisches Mühlespiel aus Ton
Quelle: Stadtmuseum

An jedem dritten Sonntag im Monat (März bis Oktober) findet eine öffentliche Führung durch das römische Streifenhaus und den Archäobotanischen Garten von 14:30 bis 15:30 Uhr statt.

Außerdem findet vor der Römeranlage oder im Haus der Begegnung (Mauerweg 9) ein Mitmach-Programm zu römischen Themen statt. Kinder und Erwachsene sind herzlich willkommen. Kommen Sie einfach zwischen 14:00 und 17:00 Uhr vorbei und machen Sie mit!

Ohne Anmeldung. Es werden geringe Materialkosten erhoben.

Aufgrund der aktuellen Lage finden KEINE Führungen statt. Es wird jedoch ein MITMACHPROGRAMM TO-GO angeboten.
Das Streifenhaus kann nur von einem Haushalt gleichzeitig besichtigt werden.
Bitte kommen Sie vorbei und vereinbaren einen Besichtigungstermin von 15 min vor Ort.

Bitte tragen Sie im Haus einen Mund-Nasen-Schutz.

Öffentliche Führungen 2021

 

Sonntag, 18. April 2021

Sonntag, 20. Juni 2021

Sonntag, 18. Juli 2021 (Gebärdensprachführung)

Sonntag, 15. August 2021

Sonntag, 19. September 2021

Sonntag, 17. Oktober 2021

 

Jeden dritten Sonntag im Monat
Beginn: 14:30 Uhr
Dauer: 60 Minuten
Kosten: 4,00 Euro (ab 14 Jahren)
 

In der untergehenden Abendsonne kommt das neu gebaute römische Streifenhaus schön zur Geltung.
Das Streifenhaus in der Römeranlage
Quelle: R. Buck

Am Tag des offenen Denkmals findet eine außerplanmäßige Führung durch das römische Streifenhaus und den archäobotanischen Garten von 14.30 bis 15.30 Uhr statt.

Mitmach-Programm 2021

Ein buntes Lesezeichen aus Holz liegt auf dem Buch "Römische Fernstraßen". Es ist mit einem Lederband und zwei Perlen verziert und mit Buntstiften bemalt.
Bunte Lesezeichen leicht gemacht
Quelle: Stadtmuseum

 

Ihr wollt ein buntes Lesezeichen aus Holz herstellen? Für alle Lesehungrigen haben wir kleine Tüten vorbereitet, die gegen eine Spende mit nach Hause genommen werden können. In jeder Tüte befindet sich ein hölzernes Lesezeichen, ein Lederband und Perlen. Mit Buntstiften kann das Lesezeichen anschließend noch schön verziert werden. Ein Bild auf der Vorderseite zeigt euch, wie euer fertiges Lesezeichen aussehen könnte.

Bei diesem Mitmachprogramm können BIBO-Sticker im Rahmen des Bildungsbonus-Programmes Lahr gesammelt werden. Bitte bringen Sie Ihr vorhandenes Heft mit!

Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt: vor der Römeranlage (Mauerweg 9)
Materialkosten: Spende