Stadtmuseum Lahr - Museum
 

Eine Zeitreise durch die Stadtgeschichte Lahrs Herzlich Willkommen!

Wer sich gerne auf den Spuren der Vergangenheit bewegt, der kann in verschiedenen Lahrer Museumseinrichtungen Stadtgeschichte begehen, verstehen und emotional begreifen.

  • Das neue Stadtmuseum Tonofenfabrik bietet in der Dauerausstellung eine multimediale Reise durch die Stadtgeschichte von der Römerzeit bis in die Moderne.
  • In den Römeranlage auf dem Landesgartenschaugelände betritt der Besucher die „vorstädtische“ Geschichte Lahrs: beim Gang durch das rekonstruierte Streifenhaus mit archäobotanischem Garten kann der zivile Alltag im Vicus Dinglingen des zweiten Jahrhunderts nachempfunden werden. 
  • Der Storchenturm in der Innenstadt ist der Rest einer um 1220 erbauten Tiefburg der Geroldsecker. Er ist der Kristallisationskern der Siedlung Lahr und gleichzeitig das Wahrzeichen der Stadt. 

Nicht nur die Zukunft gestaltet sich spannend - auch die Vergangenheit birgt neue und interessante Geschichten.

Wir zeigen sie Ihnen gerne auf und wünschen viel Spaß!

Mehr erfahren

Stadtmuseum Tonofenabrik Gruppenführungen Führungen sind jederzeit buchbar

Buchbare Angebote für Gruppen

Folgende Angebote sind jederzeit buchbar unter Tel.: 07821 / 910-0410 oder E-Mail: museum@lahr.de.
Gruppengröße: maximal 20 Personen

Allgemeine Führungen können in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Japanisch gebucht werden.

Die Programme für Schulklassen orientieren sich am aktuellen Lehrplan. Die Leitperspektiven sind bei den jeweiligen Programmen ausgewiesen. Zwei Begleitpersonen erhalten freien Eintritt, jede weitere Begleitperson bezahlt den reduzierten Eintrittspreis. Die aktuellen Angebote finden sich unter Schulprogramme/ KITA im Museum. Gerne bieten wir auch Themenführungen an, die ihren Unterricht ergänzen. Sprechen Sie uns an.

 

Mehr erfahren

Ein Stück Vergangenheit Lahr-Film ab sofort wieder erhältlich

Das Bild zeigt das grüne Cover des Lahrfilm mit einem schwarz-weiß Foto des alten Urteilplatz.

Die DVD „LAHR. Der Film. Die Geschichte.“ ist wieder zu haben. Der Film zeigt eindrucksvolle Filmaufnahmen der Stadt Lahr und begibt sich auf eine Zeitreise von 1919 bis in die 1990er Jahre. Die DVDs können für 19,95 Euro direkt an der Museumskasse des Stadtmuseums Tonofenfabrik erworben werden.

Mehr erfahren