Stadtmuseum Tonofenfabrik Lahr, Innenansicht, Ausstellung

Stadtmuseum Tonofenfabrik Sonderausstellungen

20 Jahre L'ART POUR LAHR: Lahrer Schächtele - Kunst mit Produkten der Firma Leser

Zu sehen ist der Titel der Ausstellung sowie eine Ansammlung bunter quadratischer und rechteckiger Schachteln, die auf einem Haufen angeordnet sind.
Ausstellung zum 20jährigen Jubiläum von L´Art pour Lahr
Quelle: Stadt Lahr/ Dieter Weißenberger

Hier den Flyer zur Ausstellung runterladen (pdf)

Begleitprogramm:

Sonntag, 19. September 2021, 12:00 Uhr
Vernissage
Die feierliche  Eröffnung findet auf dem Museumsplatz (bei schlechtem Wetter: Veranstaltungsraum im Stadtmuseum) statt. Unter anderem mit einem kurzen Talk, bei dem Kulturamtsleiterin Cornelia Lanz drei Mitglieder des Vereins zum Gespräch. An dem Sonntag sind Künstlerinnen und Künstler von L´Art pour Lahr in der Ausstellung anwesend und stehen den Besucherinnen und Besuchern Rede und Antwort.

 

Sonntag, 03. Oktober 2021,  14:00 – 17:00 Uhr
Schreibwerkstatt mit Susanne Wetzel
Sie haben noch nie in einem Museum geschrieben? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu.
Mit Schreibimpulsen aus dem Kreativen Schreiben nähern wir uns den Werken aus der Ausstellung „Lahrer Schächtele“ und treten mit ihnen in Kontakt. In kleinen Vor-Lesungen teilen wir (freiwillig) unsere geschriebenen Texte in einem  „Genussraum“ von vorlesen und zuhören, ganz ohne Bewertung.

Anmeldung bis Donnerstag, 30. September 2021, unter museum@lahr.de.

 

Mittwoch und Donnerstag 06. Oktober, 07. Oktober, 03. November und 04. November 2021, 12:10 – 12:30 Uhr
Kurzführung am Mittag
Der kleine Kunstgenuss zum Durchatmen. Eine Künstlerin / ein Künstler von L’ART POUR LAHR gibt Einblick in die Werke.

 

Sonntag, 10. Oktober und 31. Oktober 2021, 14:30 – 15:30 Uhr
KuratorInnenführungen
Die Leiterin des Stadtmuseums und eine Künstlerin / ein Künstler von L’ART POUR LAHR führen durch die Ausstellung und erläutern die Entstehung, die Werke und ihre Hintergründe.

 

Sonntag, 10. Oktober und 14. November 2021, 14:00 – 17:00 Uhr
Mitmach-Atelier
Kinder und Erwachsene können hier spielerisch kreativ werden. Mit Künstler:innen des Vereins.

 

Freitag, 15. Oktober 2021, 18:00 Uhr
Welche Bedeutung haben Kunstvereine für eine Stadt?
Vortrag von Prof. Stephan Berg, Intendant des Kunstmuseum Bonn
Stadtmuseum, Foyer, vier Euro, keine Anmeldung

 

Samstag, 23. Oktober 2021, 13:00 -15:00 Uhr
Wandernde Ausstellung
Künstlerinnen und Künstler von L’ART POUR LAHR sind mit Ihren Werken in der Stadt unterwegs. Eine schöne Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen. In der Fußgängerzone (nur bei schönem Wetter)

 

Freitag, 29. Oktober 2021, 18:00 Uhr
Speed-Dating
Während der Langen Museumsnacht geben zahlreiche Künstlerinnen und Künstler von L’ART POUR LAHR in kurzen Gesprächen Erläuterungen zu ihren Arbeiten und beantworten Fragen der Museumsgäste. Das Museum hat bis 22 Uhr geöffnet.

 

jeden Samstag und Sonntag, 13:00 – 15:00 Uhr
Prime Time
Künstlerinnen und Künstler von L’ART POUR LAHR sind in der Ausstellung anwesend.


Bestimmte Woche im Oktober und November 2021, jeweils 11:00 - 15:00 Uhr
Kunstatelier im Foyer des Stadtmuseums
Künstlerinnen und Künstler arbeiten vor Ort.

  • 14. Oktober – 17. Oktober 2021: Roswitha Vallendor und Doris Rabung
  • 28. Oktober – 31. Oktober 2021: Maria Cristina Tangorra
  • 04. November – 07. November 2021: Klaus Burth

 

Raumwunder

Das „Raumwunder“ von Architekt Jürgen Dittus ist eine dreidimensionale Holzbox, die Kindern und Jugendlichen perspektivisches Sehen spielerisch vermittelt. Ortenauer Künstlerinnen und Künstler haben sich mit dem „Raumwunder“ kreativ auseinandergesetzt und ihre eigenen Sehräume und Wirklichkeiten geschaffen.