Stadt Lahr, Stadtmuseum Tonofenfabrik

Kulturstammtisch und Museumsbar

Ein Liegestuhl mit einem Glas Wein auf der Armlehne ist vor einer Sandsteinmauer zu sehen. Links daneben steht eine Gitarre. im Hintergrund ist ein Plakat mit inem gezeichneten Gesicht zu sehen. Darüber prangt der Schriftzug Kulturstammtisch.
Plakat des Kulturstammtisches im Stadtmuseum Lahr
Quelle: Stadt Lahr
Mit dem Kulturstammtisch und der Museumsbar gibt es zwei neue Formate auf dem Museumsplatz, die in lockerer Atmosphäre zum Austauschen, Vernetzen und Genießen einladen.

Kulturstammtisch

Beim Kulturstammtisch tauschen sich an jedem ersten Donnerstag im Monat wechselnde Vertreterinnen und Vertreter aus unterschiedlichen Bereichen der Stadtgesellschaft sowie externe Gäste auf dem Podium in lockerer Atmosphäre zu verschiedenen Schwerpunktthemen aus.
Wortmeldungen aus dem Publikum sind ausdrücklich erwünscht. Je nach Wetterlage und Inzidenzwerten findet die Veranstaltung vor oder im Stadtmuseum Tonofenfabrik statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Aktuelle Informationen hierzu finden Sie auch bei kultur.lahr.de, facebook (LahrKultur) und Instagram (@lahrkultur).

Die Stammtische werden auch als Live-Stream zu sehen sein.

Und sollten Sie einen Stammtisch verpassen, können Sie diesen auch als Video nachholen.
Link zum Live-Stream und den vergangenen Kulturstammtischen hier:

Youtube-Kanal der Stadt Lahr - Kultur
 

Kulturstammtisch Termine

Jeden ersten Donnerstag im Monat

06. Mai: "Welche Kulturstadt wollen wir?"
Moderation: Kulturamtsleiterin Cornelia Lanz

Gäste: Kulturbürgermeister Guido Schöneboom, Museumsleiterin Gabriele Bohnert, Dirigent Michael Güttler (Ortenaukreis), Dirigent Armando Merino (München), Opernsänger Christoph Seidl (Wien/Essen), Bildender Künstler Kurt Hockenjos

 

03. Juni: "Kann die Digitalisierung Live-Kultur ersetzen?"
Moderation: Kulturamtsleiterin Cornelia Lanz

Gäste: Oberbürgermeister der Stadt Lahr Markus Ibert, Musikschulleiter Tobias Meinen, Museumspädagogin Silke Höllmüller, Digitalkomponist Mathis Nitschke (München), Spezialist für digitale Museumskonzepte Dennis Willkommen, kuldig (Leipzig), Digitalkünstler Simon Freund (München)

 

01. Juli: „Müssen Frauen nackt sein, um ins Museum zu kommen?“ (Zitat: Frauenbewegung 1985)
Moderation: Kulturamtsleiterin Cornelia Lanz

Gäste: Gleichstellungsbeauftrage Ortenaukreis Pascale Simon-Studer, Museumsleiterin Gabriele Bohnert, Theaterleiterin Stadt Lüdenscheid Rebecca Egeling (Lüdenscheid), Dramaturgin und Theaterpädagogin Ismene Schell (Stuttgart), Komponist, Autor und Feminist Moritz Eggert (München), Bildende Künstlerin Ulrika Jäger (Lahr/Stuttgart)

 

05. August: "Kulturschock? Lahrs Kultur ist reich und bunt!"
Moderation: Kulturamtsleiterin Cornelia Lanz

Gäste: Unternehmerin Olesja Romme, Integrationsbeauftrage der Stadt Lahr Charlotte Wolff, Bildhauer Kamal Ismael, Musiker und Produzent Emin Gashi & Solid Dream, Pianist Pervez Mody, Sopranistin Tatjana Charalgina (Mainz)

 

02. September: „Lahr rockt“ – Wünsche der Vereine an die Stadt
Moderation: Kulturamtsleiterin Cornelia Lanz

Gäste: Verantwortliche für Vereine, Stadt Lahr, Karin Brixel, Vorstand L’Art pour Lahr Dieter Weißenberger, Dirigent Stadtkapelle Lahr Nicholas Reed (Freiburg), Vorstand Kulturkreis Lahr Eva Christoph, Vorsitzender der Lahrer Rockwerkstatt Wolfgang Richter, Jugendmusikwerk Baden Marco-Sharif Khan

 

07. Oktober: "Klimaneutrale Kultur"
Moderation: Kulturamtsleiterin Cornelia Lanz

Gäste: Madeleine Krol, Klimaschutzbeauftragte Lahr Pauline Pfeifer, Preisträgerin „,Meine Plastik ist Bio“, Fachgruppe BNE des Bundesverbandes Museumspädagogik Jakob Ackermann, Mitglied von Fridays for Future, Komponistin Saskia Bladt (Bremen)

 

04. November: "Kultur-Raum – Raum-Kultur?"
Moderation: Kulturamtsleiterin Cornelia Lanz

Gäste: Baubürgermeister der Stadt Lahr Tilman Petters, Stadtplanerin Sabine Fink, Architekt Jürgen Grossmann, Architektin Werkgruppe Lahr Dagmar Abt, Geschäftsführer AREAL Industriehof GmbH Eckehard Ficht

 

02. Dezember: "Alles koscher in Lahr? – Über jüdisches Leben heute, Klischees und die „perfekte Jüdin“"
Moderation: Kulturamtsleiterin Cornelia Lanz

Gäste: Vorsitzender Förderverein Ehemalige Synagoge Kippenheim Jürgen Stude, Filmemacherin Film „Masel Tov Cocktail“ Christine Duttlinger, Jüdische Opernsängerin Talia Or (München), Jazzsängerin Rebecca „Salomea“ Ziegler

Museumsbar

Während der erste Donnerstag im Monat für den Kulturstammtisch reserviert ist, wird sich der Platz vor dem Museum an allen anderen Donnerstagen zwischen Mai und September in eine musikalische Feierabend-Oase verwandeln. Unterschiedlichste Bands aus der Region und den umliegenden Großstädten sorgen für mal groovigen, mal lauschigen Sound. Wer einfach nur Entspannen und Abschalten will, kann sich zurücklehnen, der jeweiligen Live-Musik zuhören und sich mit badischen Weinen und Snacks aus der Region verwöhnen lassen.

 

Alle Veranstaltungen finden selbstverständlich statt unter Beachtung der aktuellen Coronaschutz-Bestimmungen und wenn das Wetter mitspielt Open Air.

Wenn Sie unsicher sind ob eine Veranstaltung wegen der aktuellen Corona-Lage stattfindet, informieren Sie sich kurzfristig unter www.kultur.lahr.de oder über das KulTourBüro (Tel 07821-950210).

 

Eine Veranstaltungsreihe des Kulturamts gemeinsam mit dem Stadtmuseum Lahr in Kooperation mit dem Förderverein Tonofenfabrik Stadtmuseum, der Lahrer Zeitung und Tobias Venzke, dem neuen Pächter des "Biermichel".

Die erste Museumsbar findet am Donnerstag, 08. Juli 2021, statt.

Flyer Kulturstammtisch und Museumsbar